zum Mitgliederbereich

Presseforum

Presse-und Informationsdienst Service de presse et d'information
Postgasse 19, Postfach, 3000 Bern 8 Telefon 031 310 20 80 Fax 031 310 20 82 E-Mail info@sso.ch www.sso.ch

 

Medienmitteilung

Lektionen mit Biss: Aktion Mundgesundheit 2012

Bern, 9. August 2012. In Schweizer Schulklassen wird bald getüftelt und experimentiert, bis die Wangen
glühen. Pünktlich zum Schulbeginn lanciert die Aktion Mundgesundheit eine Kampagne für Teenager.
Lektionseinheiten mit spannenden Experimenten für den Zahnpflege-Unterricht stehen ab sofort auf
www.mundgesund.ch zum Download bereit. Witzige Parodien der Berner Kulturschaffenden Poco Loco
und ein Wettbewerb runden das Angebot ab.

 

Karies nimmt bei Jugendlichen erstmals wieder zu. Dies ist die Schlussfolgerung einer Studie des Instituts für
Präventivzahnmedizin und orale Mikrobiologie der Universität Basel. Die Interessengemeinschaft
Mundgesundheit Schweiz reagiert auf diesen Negativtrend. Mit ihrer aktuellen Kampagne will die Aktion
Mundgesundheit Jugendliche nachhaltig für die Zahn- und Mundpflege sensibilisieren.
Schule, Handy und Facebook - das ist das Umfeld, in dem sich das Leben der heutigen Jugendlichen
hauptsächlich abspielt. Diese Kanäle macht sich die Aktion Mundgesundheit zunutze: Lehrpersonen und
Schulzahnpflege-Instruktorinnen erhalten Lektionseinheiten mit spannenden Experimenten, mit denen sich
Teenager für das Thema Mundgesundheit begeistern lassen. Lustige Filme auf der Website
www.mundgesund.ch bereichern den Unterricht und hinterlassen eine nachhaltige Wirkung bei der
bereichern den Unterricht und hinterlassen eine nachhaltige Wirkung bei der
Zielgruppe. Über einen Online-Wettbewerb gelangen die Jugendlichen direkt auf die Facebook-Seite Keep
smiling, wo sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Hier präsentieren die Teenager lustige Fotos und Filme
zum Thema Mundgesundheit und halten ihre Erfahrungen mit den Experimenten filmisch und fotografisch fest.
Die Aktion „Mundgesundheit Schweiz“ wird getragen durch eine Interessengemeinschaft aus der
Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft SSO, den Swiss Dental Hygienists und der elmex® Forschung (GABA
International AG). Die Kampagne findet in einem zweijährigen Rhythmus schweizweit in drei Landessprachen
statt. Ziel ist die Förderung und der Erhalt der oralen Gesundheit in allen Altersgruppen und sozialen Schichten
der Schweizer Bevölkerung.

Für weitere Auskünfte:

Sandra Küttel, Presse- und Informationsdienst SSO, Tel. 031 310 20 80, sandra.kuettel@sso.ch